Login

weitere Kurse für Schwangere

„Schwangerschaft und Geburt, bewusst im Körper“-Kurs
BIK-219
19.02.2019 - 26.03.2019
  • Dienstag 14:00 - 15:30

Kurstermine
  • Dienstag, 19.02.2019 - 14:00 - 15:30
  • Dienstag, 26.02.2019 - 14:00 - 15:30
  • Dienstag, 05.03.2019 - 14:00 - 15:30
  • Dienstag, 12.03.2019 - 14:00 - 15:30
  • Dienstag, 19.03.2019 - 14:00 - 15:30
  • Dienstag, 26.03.2019 - 14:00 - 15:30

Kursleitung: Diana Hundius


Kosten: 135 € - Frühbucher 125 € (bis 2 Wochen vor Beginn) - Bei Anmeldung von 2 Personen zahlt jede nur 115 €

Bereite dich und dein Baby auf eine sanfte, selbstbestimmte und angstfreie Geburt vor. 


Die Schwangerschaft und Geburt sind einzigartige Erlebnisse im Leben einer Frau und des Kindes.

Dieser Kurs ist eine Einladung, deinen Körper und dich selbst in dieser besonderen Lebensphase bewusst und achtsam zu erleben.

Immer mehr Studien weisen darauf hin, in wie fern Stress, Sorgen und Ängste die Entwicklung des Babys und den Verlauf der Geburt beeinträchtigen. Daher ist es mir ein großes Anliegen, schwangere Frauen bestmöglochst - d.h. sowohl körperlich als auch mental und emotional- zu unterstützen. Damit die Geburt ein schönes Ereingnis wird, an das sie immer gerne zurückdenken können.


Anschauliche anatomische Erklärungen, die geburtsspezifische Körperarbeit und viel Selbstwahrnehmung, stärken dich sowohl körperlich, als auch mental und emotional.

In jedem Treffen widmen wir uns einem bestimmten geburtsrelevantem Thema, welches wir in der Theorie und über den Körper angehen. Du entwickelst mit allen Sinnen ein tiefes Verständnis und Gefühl für den natürlichen Geburtsverlauf. Mögliche Ängste verlieren ihre Kraft und stattdessen wächst das Vertrauen in deine dir innewohnende Körperweisheit.

In einer ruhigen und achsamen Atmosphäre führe ich dich durch die besonderen Übungsabläufe der Mézières-Methode*. 
Dabei werden Schwangerschaftsbeschwerden (wie z.B. Ischias und Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit oder Verdauungsbeschwerden) gelindert und vorgebeugt. 
Atmungsmöglichkeiten werden geübt, die Beckenbeweglichkeit wird gefördert und der Beckenboden wird flexibler, was den Geburtsverlauf erleichtert, Schmerzen lindert und Geburtsverletzungen vorbeugt.

Das Wertvolle dieser Art der Übungen ist dabei nicht nur, dass sie den Körper effektiv in Balance bringen, sondern auch, dass sie deine Fähigkeit trainieren aufmerksam in dich hineinzuhören und die wohltuende Bindung zu deinem Baby stärken. Die Erfahrung, die eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten bewusst wahrzunehmen, unterstützt die Selbstbestimmtheit und wird dir bei deinem bevorstehenden Geburtserlebnis (und auch danach) sehr hilfreich sein.

Auf diese Weise wirst du sowohl körperlich als auch mental und emotional gestärkt in die nächste Schwangerschaftswoche gehen und das spannende Abenteuer deiner Geburt selbstbestimmt, zuversichtlich und offen angehen können.

Der 3-stündige Selbsterfahrungsworkshop „Mein wunderbarer schwangerer Körper“ ist eine ideale Kostprobe um herauszufinden ob dieser Kurs etwas für dich wäre.
Ich freue mich, wenn Du dabei sein magst…

Du brauchst nur bequeme Sportbekleidung und warme Socken.
Zu unserem letzten Treffen sind auch die Geburtsbegleiter/Innen mit eingeladen.

Um sicherzustellen, dass ich jeder Teilnehmerin die notwendige persönliche Begleitung sicherstellen kann, findet der Kurs mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Wenn du interessiert bist, empfehle ich dir, dich rechtzeitig anzumelden. Der Kurs kann ab der 13. Schwangerschaftswoche besucht werden.

Bei weiteren Fragen kannst Du mich gerne anrufen oder mich über das Kontaktformular anschreiben.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kursinhalt

Dieser Kurs setzt sowohl an der körperlichen als auch mentalen und emotionalen Ebene an:

Körperliche Flexibilität und Stärkung:

  • Vorbeugung und Erleichterung von Schwangerschaftsbeschwerden wie: Rückenschmerzen, angespannte Schultern und Nackenschmerzen, Schlaflosigkeit, Durchblutungs- und Verdauungsbeschwerden…
  • Verbesserung der Körperhaltung während der Schwangerschaft. Es entsteht mehr Platz für deinen Atem und dein Baby.
  • Der Körper wird gezielt auf die Geburt vorbereitet.
  • Becken, Beckenboden und Zwerchfell werden beweglicher, was den Geburtsverlauf leichter und schmerzärmer macht.

mentale und emotionale Stärkung:

  • Entspannungs- und Atmungsübungen aus dem Hypnobirthing.
    • Stressabbau und die damit verbundenen positiven Aus-
    wirkungen auf dein Baby.
    • Anschauliche anatomische Erklärungen und darauffolgende
    Körperübungen, ermöglichen ein tiefes Verständnis für den
    natürlichen Geburtsverlauf und wecken das Vertrauen in
    die Körperweisheit.
    • Mögliche Ängste verlieren ihre Kraft und wir lassen eine
    zuversichtliche, freudige Einstellung entstehen.
    • Du erhälst Informationen, die dir helfen, die für dich richtigen
    Entscheidungen selbstbestimmt zu treffen.
    • Die Selbstliebe und die wohltuende Bindung zum Baby
    werden gefördert.