Login

weitere Kurse für Schwangere

3 Stunden körperorientierte Geburtsvorbereitungs-Workshops
KGW-259 | Rücken und Beckenbeweglichkeit
15.02.2019
  • Freitag 16:00 - 19:00

Kurstermine
  • Freitag, 15.02.2019 - 16:00 - 19:00

Kursleitung: Diana Hundius


Kosten: 42€ - Frühbucher 37€ (bis 2 Wochen vor Beginn) - Bei Anmeldung von 2 Personen zahlt jede nur 34€

Dieser Workshops, ist einer der zwei Selbsterfahrungsworkshops "Mein wunderbarer schwangere Körper" die abwechselnd angeboten werden.

In diesem Workshop werden wir uns im ersten Teil der guten Haltung während der Schwangerschaft widmen. Danach werden wir das Becken erforschen und seine Beweglichkeit erweitern, was den Geburtsverlauf leichter und schmerzärmer macht. Du wirst ein Gefühl dafür bekommen, wie du am Tag der Geburt dein Baby auf seinem Weg durchs Becken unterstützen kannst. 

Dein Körper ist wunderbar! Diese Workshopreihe ist eine Einladung, deinen schwangeren Körper bewusst zu erleben, zu flexibilisieren und ihm zu vertrauen.

Anschauliche anatomische Erklärungen und die darauffolgenden Körperübungen werden dir helfen, ein tieferes Verständnis und Gefühl für deinen Körper zu entwickeln.

In einer wertschätzenden, achtsamen Atmosphäre werde ich dich durch präzise Dehnhaltungspositionen nach der effektiven Mézières Methode führen. Dabei wirst du fühlen können, wie sich Spannungen lösen, dein Körper sich aufrichtet und mehr Platz für dein Atem und dein Baby entsteht.

Das Wertvolle dieser Art der Übungen ist dabei nicht nur, dass sie den Körper effektiv auf den Geburtsproßess vorbereiten. Sie trainieren auch deine Fähigkeit aufmerksam und liebevoll in dich hineinzuhören.

Die Erfahrung dich, dein Baby und deine eigenen Möglichkeiten und Bedürfnisse achtsam wahrzunehmen, unterstützt dich in deiner Selbstbestimmtheit und wird dir bei der Geburt (und auch danach) sehr hilfreich sein. 

Mit sanften Bewegungen und genügend Zeit in dich hineinzuhören, wirst du:

  • fühlen können, wie sich Verspannungen lösendein Körper sich aufrichtet und mehr Platz für dein Atem und dein Baby entsteht
  • lernen, wie du Rückenschmerzen über eine gute Haltung (besonders bei wachsendem Bauch) lindern und vorbeugen kannst.
  • ein tieferes Verständnis und Gefühl für deinen Körper entwickeln.
  • deine eigenen Möglichkeiten und Bedürfnisse wahrnehmen. (das hilft dir, die für dich richtigen Entscheidungen zu treffen).
  • die Bewegungsmöglichkeiten des Beckens erforschen und erweitern, was dem Geburtsverlauf erleichtert.
  • die Zuversicht und das Vertrauen in deinen Körper stärken
  • deine Selbstliebe und die wohltuende Bindung zu deinem Baby fördern


Du bist auch herzlichst eingeladen am anderen Workshop in dem es um Atmungs und Entspannungsmöglichkeiten aus dem Hypnobirthing und um den Beckenboden geht, teilzunehmen.

Diese Workshops ergänzen mit körperlicher Selbsterfahrung die Inhalte deines Hebammen-Geburtsvorbereitungskurses. 
Sie stärken dich ganzheitlich, d.h sowohl körperlich, als auch mental und emotional damit du
 deine Schwangerschaft bewusst zu genießen und deine Geburt selbstbestimmt, zuversichtlich und offen angehen kannst

Du brauchst nur bequeme Sportbekleidung. Der Workshop kann ab der 13. Schwangerschaftswoche besucht werden.

Um sicherzustellen, dass ich jeder Teilnehmerin die notwendige persönliche Begleitung sicherstellen kann, findet der WS mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Wenn du interessiert bist, empfehle ich dir, dich rechtzeitig anzumelden. Bei weiteren Fragen kannst Du mich gerne anrufen oder mich über das Kontaktformular anschreiben.

**************************************************************************************************************************

*Die Méziéres Methode wurde von der Physiotherapeutin F. Mézières (1909-1991) entwickelt und wird schon seit über 70 Jahren weltweit erfolgreich ausgeübt.

 

Was diese Methode so wirksam macht ist, dass sie über Dehnhaltungspositionen den gesamten Körper gleichzeitig, von Kopf bis Fuß bearbeitet. Durch präzise Übungen und Körperwahrnehmung  lernt der Körper sich eigenständig von Verspannungen zu befreien und flexibler zu werden.

 

Die Körperhaltung richtet sich auf und wir können einen tieferen Atem, mehr Vitalität und Beweglichkeit genießen.

 

Die erweiterte Atmungsmöglichkeit, die Flexibilität deiner Muskulatur so wie das tiefere Verständnis und Gefühl für den eigenen Körper, haben sich besonders während der Schwangerschaft und Geburt als sehr hilfreich erwiesen.

 

Ich habe die Mézières-Methode während meiner dreijährigen Körpertherapieausbildung in Barcelona gelernt und freue mich, diese hilfreiche Methode jetzt auch nach Berlin zu bringen.